Körnerpark
Neukölln auf Twitter Neukölln auf Facebook

Ausstellung: And Now for Something Completely Different 6

« Zurück

Nika Oblak & Primoz Novak, Reality is Out, kinetische Video-Installation

29. Juli bis 25. Oktober 2017

Nika Oblak & Primoz Novak
And Now for Something Completely Different 6

Wie kann ein durch das Videobild fliegender Ball den Bildschirm ausbeulen? Kann man sich physisch gegen die Übermacht der Medien wehren?

Mit ihren Installationen, Performances, Videos und Fotografien hinterfragt das slowenische Künstlerduo Nika Oblak und Primoz Novak die moderne Konsumkultur und die Art und Weise, wie die Medien Normen und Realitäten erzeugen. In ihren kinetischen Installationen verbinden Oblak und Novak Videoperformances mit Pneumatik und verknüpfen so den virtuellen Raum der Medien mit dem dreidimensionalen Raum des Realen. Die Arbeiten des Duos durchzieht ein hintergründiger Witz, mit dem sie Alltagsrealitäten ad absurdum führen. (Abbildung: Nika Oblak & Primoz Novak, Reality is Out, kinetische Video-Installation, 73 × 42 × 10 cm, 2012)

Ausstellungseröffnung: Freitag, 28. Juli 2017,18 Uhr
Einführung: Dorothee Bienert, Kuratorin der Ausstellung

Begleitprogramm

Gespräch: Sisyphos, das Absurde und der Humor in der Kunst
Samstag, 16. September 2017, 18:30 Uhr
Können wichtige Themen nur ernst verhandelt werden? Der Kurator Enrico Lunghi und die Künstlerin Lisa Mühleisen sprechen darüber, wie künstlerische Arbeiten die Absurdität des Alltäglichen unter die Lupe nehmen und stellen ihre Projekte zum Thema Kunst und Humor vor.

Konzert: Gitarrung des Endsommers
Samstag, 16. September 2017, 20 Uhr
Musikperformance von Cathérine Lorent in der Ausstellung

Familienworkshop: Schattenspektakel
Sonntag, 1./8./15. und Samstag, 14. Oktober 2017, 9:30-13:30 Uhr
Im Rahmen des KinderKulturMonats lädt das Künstlerduo Birgit Auf der Lauer und Caspar Pauli ein, Schattenfiguren zu bauen und Fabelwesen zu entwerfen.

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und des Slowenischen Kulturinstituts Berlin

Nika Oblak & Primoz Novak
And Now for Something Completely Different

Exhibition from 29 July to 25 October 2017

How can a ball flying through a film protrude from the actual screen? Is it possible to defend ourselves physically against the dominance of the media?

With their installations, performances, videos and photographs, the Slovenian duo Nika Oblak and Primoz Novak question modern consumer culture and the ways the media set norms and shape reality. In a large series, Oblak and Novak connect video performances with pneumatics, linking the virtual media realm and the three-dimensional space of the real. Running through the duo’s work is a subtle sense of humour, which they use to drive everyday realities into absurdity.

The artist duo titles all of its numbered exhibits And Now for Something Completely Different, assailing the expectation and demand that artists be constantly original.

Vernissage: Friday, 28 July 2017, 6:00 p.m.
Introduction: Dorothee Bienert, Curator

Programme

Conversation: Sisyphos, das Absurde und der Humor in der Kunst
(The event will take place in German)
Saturday, 16 September 2017, 6:30 p.m.
Do important topics merit only serious discussion? The curator Enrico Lunghi and the artist Lisa Mühleisen will talk about how artistic work puts the absurdity of the everyday under the microscope, introducing their own projects on the topic of art and humour.

Concert:Gitarrung des Endsommers
Saturday, 16 September 2017, 8:00 p.m.
Music performance by Cathérine Lorent in the exhibition.

Family Workshop: Spectacle of Shadows
Sunday, 1/8/15 October and Saturday, 14 October 2017, 9:30 a.m.–1:30 p.m.
As part of the KinderKulturMonat, the artist duo Birgit Auf der Lauer and Caspar Pauli invite participants to build shadow puppets and invent mythical creatures.

With generous support from the Senate Department for Culture and Europe

Galerie im Körnerpark
Schierker Straße 8
12051 Berlin
Telefon: 030-56823939

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10-20 Uhr