Körnerpark
Neukölln auf Twitter Neukölln auf Facebook

Kreativraum an der Galerie im Körnerpark: ein Raum für Ideen

Der Kreativraum an der Galerie im Körnerpark ist als Aktionsraum und Atelier für künstlerisch-kreative Projekte der bildenden und darstellenden Künste konzipiert, die das schulische Angebot im Kiez ergänzen und Raum für außerschulische Bildungsund Kulturkonzepte in der ansprechenden Umgebung einer kleinen neobarocken Orangerieanlage im Herzen Neuköllns bietet.

Der Raum hat eine Fläche von ca. 65 qm und kann bei Bedarf mit Tischen und Werkhockern ausgestattet werden. Ein Werkbecken und direkt angrenzende Sanitäranlagen sind vorhanden.

Ab dem Frühjahr 2009 steht eine voll ausgestattete Steinmetzwerkstatt mit Bildhauerböcken, Werkzeugen und Schutzbekleidung zur Verfügung, die unter fachkundiger Anleitung für workshops genutzt werden kann. Die Werkstatt bietet max. 15 Arbeitsplätze, so dass Schulklassen in halber Gruppenstärke über einen Zeitraum von insgesamt sechs Tagen arbeiten können. Bewährt haben sich für Schulworkshops die Zeiten von 9-11 Uhr und von 11-13 Uhr.

In einer Kooperation von Bildhauern, der Pädagogischen Beratungsstelle “Grün macht Schule” der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie dem Kulturamt von Berlin-Neukölln werden Fortbildungsseminare für Kunstlehrer angeboten, die diese befähigen sollen, in der Folge eigenständig Schüler in der Bildhauerarbeit unterrichten zu können.

Interessierte Schulen und Lehrer können sich für ein Seminar schriftlich bei der angegebenen Kontaktadresse bewerben. Der Raum kann von Mittwoch bis Sonntag genutzt werden und gegen ein Entgelt für private Feiern angemietet werden.

Kontakt & Informationen:
Kreativraum an der Galerie im Körnerpark
projektabhängige Öffnungszeiten, Tel. 030-56821545